Baden-Württemberg hat eine einzigartige Literaturlandschaft.

Neunzig Museen und Gedenkstätten erzählen hier die facettenreiche Geschichte der Literatur vom Mittelalter an bis hinein in die Gegenwart. Dichter und Philosophen von Weltruf, aber auch Autoren mit heute eher regionaler Bekanntheit haben zwischen Heidelberg und Konstanz, zwischen Freiburg und Ulm mit ihren Texten und Ideen Spuren hinterlassen, die durch die Ausstellungen lesbar gemacht werden.

Diese zahlreichen literarischen Orte zeichnen eine eigene Landkarte: Jede einzelne Ausstellung – sei es die von einem Verein gestaltete Liebhabervitrine oder die multimediale Präsentation literatur- und kulturwissenschaftlicher Forschungsergebnisse – öffnet eine Pforte in das Literaturland Baden-Württemberg.

Neues aus dem Literaturland

Auf unseren Social Media-Kanälen bei Facebook, Instagram und Twitter erfahren Sie regelmäßig das Aktuellste aus Europas dichtester Literaturlandschaft; sie erhalten zudem einen Blick hinter die Kulissen unserer Museen und werden über neue Publikationen informiert.

Aktuelle Veranstaltungen

25.01.2019, 19:30 Uhr

Die interkulturelle Welt Iwan Turgenevs – kulturelle Kreuzung Europas und Russlands
Prof. Olesic, Petersburger Staatsuniversität

Veranstaltungsort: Baden-Baden. Stadtmuseum im Alleehaus
Literaturmuseum im Gartenhaus der Stadtbibliothek Baden-Baden (Baden-Baden)
27.01.2019, 11:30 Uhr

Matinee zu Carl Spitteler. Die Schweizer Kulturhistorikerin und Autorin Dr. Helen Liebendörfer stellt in ihrer Lesung den Schweizer Literatur-Nobelpreisträger von 1919 vor.
Die Lesung wird ergänzt mit passenden Klavierstücken, gespielt vom Dirigenten und Musikpädagogen Frieder Liebendörfer.

Veranstaltungsort: Basler Straße 143, 79540 Lörrach
Dreiländermuseum Lörrach (Lörrach)
27.01.2019, 20:00 Uhr

Warmbronner Konzert
"Duo Alexander" mit Alexander Scherf – Violoncello und Alexander Puliaev – Cembalo mit dem barocken Programm „Very British – Kammermusik am Hofe Fredericks, Prince of Wales“, mit Werken von Johann Ernst Gailliard, Francesco Geminiani, Willem des Fesch, Gi

Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Warmbronn, Hinter den Gärten 9, Leonberg-Warmbronn
Christian-Wagner-Haus (Warmbronn)
29.01.2019, 19:30 Uhr

Der Sängerwettstreit
Igor Morosow (Bariton) und Angelika-Ditha Morosowa (Lesung). Vor genau hundert Jahren hat der legendäre russische Bass Fjodor Schaljapin Turgenevs Erzählung "Die Sänger" aus den "Aufzeichnungen eines Jägers" dramatisiert und aufgeführt.

Veranstaltungsort: Luisenstraße 34, 76530 Baden-Baden
Literaturmuseum im Gartenhaus der Stadtbibliothek Baden-Baden (Baden-Baden)
30.01.2019, 20:00 Uhr

"Kind der Aare"
Autorenlesung von Hansjörg Schneider, Moderation Gerwig Epkes (SWR)

Veranstaltungsort: Hauptstraße 59, 77871 Renchen
Simplicissimus-Haus (Renchen)

Weitere Veranstaltungen

Sonderausstellungen

13.06.2018 - 31.03.2019

Die Erfindung von Paris
Wechselausstellung

Veranstaltungsort: Literaturmuseum der Moderne, Schillerhöhe 8-10, 71672 Marbach am Neckar
Deutsches Literaturarchiv Marbach (Marbach am Neckar)
22.09.2018 - 03.03.2019

Russland in Europa - Europa in Russland
200 Jahre Turgenev

Veranstaltungsort: Baden-Baden. Stadtmuseum im Alleehaus
Literaturmuseum im Gartenhaus der Stadtbibliothek Baden-Baden (Baden-Baden)
21.10.2018 - 03.02.2019

Angerer der Ältere
Retrospektive

Veranstaltungsort: Cleversulzbacherstraße 10, 74196 Neuenstadt am Kocher
Mörike-Gedenkstätte im Museum im Schafstall (Neuenstadt am Kocher)

Weitere Ausstellungen