Literaturland Baden-Württemberg

Menü

Literarische Radwege

Per Pedal zur Poesie

Per Pedal zur Poesie - Literarische Radwege

Die literarischen Radwege sollen – zumeist orientiert an bereits erschlossenen Routen – die Landkarte Baden-Württembergs auf neue Weise erfahrbar machen. Entworfen als Tagestouren, jedoch ebenso integrierbar in längere Wanderungen, führen sie entlang der unzähligen Literaturmuseen und –gedenkstätten des Landes, berühren aber auch Handlungsorte von literarischen Texten und wichtige Schauplätze der südwestdeutschen Literaturgeschichte.

365 Orte im Land der Ideen Für das Projekt »Per Pedal zur Poesie« wurde die Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg als »Ausgewählter Ort 2010« im Wettbewerb »365 Orte im Land der Ideen« ausgezeichnet. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler rückt der Wettbewerb Orte in den Mittelpunkt, die außergewöhnliche Ideen repräsentieren und die Zukunft Deutschlands aktiv gestalten.

Bestellung:
Einzelne Broschüren sowie die komplette Serie können im Online-Shop des Deutschen Literaturarchiv Marbach bestellt werden.

Übersicht der Radwege:

Die literarischen Orte im deutschen Südwesten

Webcams: